Deutsch lernen, Werte verstehen

 

Das Beherrschen der deutschen Sprache bildet die Grundlage für eine gelungene Integration. Deshalb freut es uns, dass LOQUI Sprach- und Bildungsinstitut dank einer Förderung des Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) im Rahmen des Programms „Startpaket Deutsch & Integration 2019“ kostenlose Alphabetisierungskurse sowie Deutschkurse auf dem Niveau A1 für Asylwerber und Asylwerberinnen aus Syrien, anerkannte Flüchtlinge und subsidiär Schutzberechtigte anbieten darf. Auch die ÖIF-A1-Prüfung können Förderberechtigte bei uns gratis absolvieren.

Was ist zu beachten?

Die Teilnahme an den kostenlosen Deutschkursen ist nur für AsylwerberInnen aus Syrien und Iran sowie für asyl- und subsidiär schutzberechtigte Personen ab dem vollendeten 15. Lebensjahr möglich. Vor einer Kursanmeldung bei unserem Institut müssen Sie zuerst am Integrationszentrum (Landstraßer Hauptstraße 26, 1030 Wien) vorstellig werden und dort die Pflichtdokumente, die für die Anmeldung im „Startpaket Deutsch & Integration 2019“ notwendig sind, vorweisen. Die Vergabe der Kursplätze erfolgt danach direkt bei uns nach einem verpflichtenden Einstufungstest. Einstufungstests finden von Montag bis Freitag zu festgelegten Zeiten statt.

Zur Einstufung sind mitzubringen:

->Asylbescheid
->E-Card
->Identitätsnachweis
->Meldezettel
->ÖIF-Bestätigung

Unsere Kursorte:

Kolingasse 12/1, 1090 Wien >> Route planen

Vivenotgasse 8, 1120 Wien >> Route planen


Kurse starten regelmäßig bis Dezember 2019.


Dieses Projekt wird durch den Österreichischen Integrationsfonds finanziert.

Hier finden Sie weitere Informationen: Deutsch lernen mit dem ÖIF in Wien